Lesenswert (4) Empfehlen

Artikel vom Donnerstag, 20. Dezember 2012

Hamm holt Routinier und Allrounder Christian Kohmann aus Essen

Christian Kohmann (Mitte) wechselt von den Moskitos nach Hamm.<br/>Foto: Unverferth

Christian Kohmann (Mitte) wechselt von den Moskitos nach Hamm.
Foto: Unverferth

Mit Bildergalerie: Mit einem weiteren Neuzugang lassen die Hammer Eisbären am Donnerstag von sich hören. Christian Kohmann wechselt mit sofortiger Wirkung von den Moskitos Essen an den Maxipark. Der 38-Jährige ist sowohl als Stürmer als auch als Verteidiger einsetzbar. Seine Position soll bei den Eisbären aber wohl in der Defensive liegen. Der Neuzugang hat einen Vertrag bis April 2014 unterschrieben. Mit 441 DEL-Spielen und 283 Einsätzen in der 2. Bundesliga gehört der gebürtige Ratinger zu den erfahrensten Akteuren in der Oberliga West.

"Christian Kohmann bringt jede Menge Erfahrung mit. Er schließt genau die Lücke im Team - ein absoluter Führungsspieler", so ein Hamms Teammanager Thorsten Licht. Ob Kohmann bereits im nächsten Spiel - ausgerechnet gegen die Moskitos aus Essen - spielen kann, wird sich zeigen. Bisher liegt keine Spielberechtigung vor. In dieser Saison verbuchte Kohmann bisher drei Tore und 14 Vorlagen in zwölf Spielen für die Moskitos.

Bildergalerie: Die Top-Verteidiger der OL West (11 Einträge)

      

Das könnte Sie auch interessieren

DEL2-Qualifikationsrunde am Montag

Kaufbeuren sichert sich den Klassenerhalt – Crimmitschau deklassiert Kassel und wird Runden-Erster

Kaufbeuren sichert sich den Klassenerhalt – Crimmitschau deklassiert Kassel und wird Runden-Erster
Bilder (12)

Mit Bildergalerie: Es war dramatisch bis in die Schlussphase, zumindest in Kaufbeuren. Mit 1:0 besiegten...

mehr dazu