Anzeige
Lesenswert (3) Empfehlen

Artikel vom Mittwoch, 2. Januar 2013

Nach Bettauer und Schmidt verlängert auch Roy seinen Vertrag in Hamburg

Mathieu Roy hat seinen Kontrakt in Hamburg um zwei Jahre verlängert. Foto: City-Press

Mathieu Roy hat seinen Kontrakt in Hamburg um zwei Jahre verlängert. Foto: City-Press

Die Hamburg Freezers haben im Hinblick auf die neue Saison schon jetzt sechs Defender unter Vertrag. Nach den Vertragsverlängerungen von Kevin Schmidt und James Bettauer (Eishockey NEWS berichtete) haben die Hanseaten am Mittwoch bekannt gegeben, dauch Mathieu Roy (29) einen neuen Zwei-Jahres-Vertrag unterzeichnet hat.

"Wir freuen uns, dass wir Mathieu, Kevin und James halten konnten. Alle drei haben unsere Erwartungen bislang vollkommen erfüllt", so Sportdirektor Stéphane Richer. "Mathieu Roy ist ein unangenehmer Gegenspieler, der auch in der Offensive und im Powerplay viele Akzente setzt. Sowohl Kevin Schmidt als auch James Bettauer haben die Entwicklung genommen, die wir uns erhofft hatten. Gerade James hat mit 21 Jahren noch viel Potential, ist aber bereits jetzt ein solider deutscher Verteidiger. Mit diesen drei Vertragsverlängerungen haben wir sechs aktuelle Freezers-Verteidiger für die kommende Spielzeit unter Vertrag. Das ist eine äußerst komfortable Situation."

"Ich bin wirklich sehr glücklich, dass ich zwei weitere Jahre für Hamburg spielen kann", äußerte sich Mathieu Roy. "Mein Ziel war es von Anfang an, länger als nur eine Saison ein Freezer zu sein. Dafür habe ich hart gearbeitet. Mir gefällt der Club sehr, wir haben viele tolle Jungs im Team - da war es keine schwere Entscheidung. Ich fühle mich einfach sehr wohl hier!"

Neben diesem Trio besitzen auch Kapitän Christoph Schubert (Kontrakt läuft bis 2015), Daniel Nielsen und Duvie Westcott noch Verträge über die laufende Saison hinaus.


Das könnte Sie auch interessieren

DEL am Donnerstag

Brisantes Duell: Angeschlagene Kölner Haie erwarten Spitzenreiter Adler Mannheim

Brisantes Duell: Angeschlagene Kölner Haie erwarten Spitzenreiter Adler Mannheim
Abstimmung

Schluss mit lustig rund um den Start der närrischen Tage, ab sofort beginnt für die Spieler der Kölner...

mehr dazu