Anzeige
Lesenswert (13) Empfehlen

Artikel vom Montag, 14. Januar 2013

Füssens Andreas Jorde: Airbrush-Künstler und Rückhalt in einem

Andreas Jorde zeigt nicht nur als Torwart großes Talent<br/>Foto: Schindler

Andreas Jorde zeigt nicht nur als Torwart großes Talent
Foto: Schindler

Der EV Füssen hat nach Weihnachten mit einer großen Aufholjagd begonnen. Von acht Spielen wurden sechs gewonnen, der Rückstand auf den angestrebten achten Platz bis auf vier Zähler verkürzt. Einer der Erfolgsgaranten war dabei Torhüter Andreas Jorde, der dafür auch viel Lob von seinem Trainer Dave Rich bekommt: "Für mich ist Andi ein junger Torhüter mit viel Talent", und von ihm entsprechend gefördert wird. Vor zwei Wochen stand Jorde zudem im All-Star-Team der Eishockey NEWS und wurde von den Usern auf Eishockey NEWS online zum Spieler der Woche gewählt.

Der waschechte Füssener durchlief alle Nachwuchsmannschaften des Altmeisters und gewann als Krönung 2010 die deutsche Juniorenmeisterschaft. Derzeit macht der 21-Jährige einen Ausbildung zum Ergotherapeuten und hat noch ein spezielles Hobby als Airbrush-Künstler. Sein Masken-Design hat er selbst hergestellt und wollte die Maske nur für´s Streethockey verwenden, doch "es hat mir so gut gefallen, dass ich es jetzt beim Eishockey benutze", sagt Jorde.

Die Geschichte zu Füssens Torwarttalent Andreas Jorde lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der Eishockey NEWS.

Andreas Jorde, EV Füssen (9 Einträge)

      

Das könnte Sie auch interessieren

Oberliga-Süd-Roundup

Optimale Ausbeute für Bayreuth Tigers und Tölzer Löwen: Das Wochenende im Rückblick

Optimale Ausbeute für Bayreuth Tigers und Tölzer Löwen: Das Wochenende im Rückblick

Zehn Spieltage sind absolviert, fast ein Viertel und erste Tendenzen sind schon sichtbar: Mit der optimalen...

(1) (15) mehr dazu