Anzeige
Lesenswert (56) Empfehlen

Artikel vom Freitag, 19. April 2013

Fast einstimmiges Votum

Zweitligisten stimmen gegen die Rückkehr zum DEB und für die Gründung einer DEL II

Foto: Simecek

Die Clubs der 2. Eishockey-Bundesliga werden der ultimativen Aufforderung von Uwe Harnos, dem Präsidenten des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB), nach Durchführung deren Spielbetriebs durch den DEB nicht nachkommen. Dies ergab ein Treffen der Zweitligisten am Donnerstag in Hannover.


Lieber Eishockey-Fan,

die Inhalte unserer Website sind seit dem 1. Oktober 2015 kostenpflichtig. Für alle Abonnenten des wöchentlichen Magazins ist der Webzugang selbstverständlich kostenlos.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Zwischenfazit des DEL2-Geschäftsführers - Teil eins

René Rudorisch: "Unabhängig vom finanziellen Gefälle liegen die Teams sportlich sehr eng beieinander"

Nicht nur für die Teams, auch für die DEL2-Ligenleitung stellt die Deutschland-Cup-Pause einen optimalen...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige