Anzeige
Lesenswert (12) Empfehlen

Artikel vom Mittwoch, 26. Juni 2013

Rückschlag für München

Goalie Niederberger wechselt in die AHL zu den Manchester Monarchs

Torhüber Mathias Niederberger kommt nicht nach München, sondern wechselt in die AHL. Foto: OHL/Wilson

Rückschlag für den EHC Red Bull München in Sachen Kaderplanung. Torhüter Mathias Niederberger, eigentlich als Backup hinter Jochen Reimer für die neue Saison vorgesehen und erst vor einigen Wochen als Neuzugang vorgestellt, wird den Club wieder verlassen.


Lieber Eishockey-Fan,

die Inhalte unserer Website sind seit dem 1. Oktober 2015 kostenpflichtig. Für alle Abonnenten des wöchentlichen Magazins ist der Webzugang selbstverständlich kostenlos.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Gerüchte um Christian Winkler

Manager von Red Bull München soll Angebot eines Profi-Clubs aus dem Fußball haben

Muss Meister Red Bull München Ausschau nach einem neuen Manager halten? Aktuell gibt es konkrete Hinweise,...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige