Lieber Eishockey-Fan,

die Inhalte unserer Website www.eishockeynews.de sind ab dem 1. Oktober 2015 kostenpflichtig. Mit sechs festangestellten Redakteuren gewährleisten wir rund um die Uhr die bestmögliche Aktualität bei allen Neuigkeiten aus der Eishockeywelt.

Ein Drei-Monats-Abo erhalten sie dabei bereits für fünf Euro, ein Sechs-Monats-Abo für zehn Euro und ein Jahres-Abo für 20 Euro. Das Abo verlängert sich nicht automatisch.

Im Gegensatz zu anderen Web-Portalen aus dem Eishockeybereich wollen wir auch künftig weiter auf Schnelligkeit, Qualität und exklusive Berichterstattung setzen. Während andere Plattformen nicht hauptberuflich und teilweise nach dem Feierabend arbeiten, aktualisieren unsere ausgebildeten Journalisten den Webauftritt zu jeder Zeit neben der redaktionellen Arbeit für unsere Print-Ausgabe.

Es ist nicht unser Anspruch, lediglich Pressemitteilungen weiter zu verbreiten, sondern wir fragen für Sie nach und recherchieren exklusive Inhalte. Dies konnten Sie in der Vergangenheit unter anderem am Fall Landshut mitverfolgen. Aber auch an der erklärenden Berichterstattung bei der Auseinandersetzung der Eishockeyverbände in den letzten Jahren. Um diese Leistungen weiter für Sie bringen zu können, ist der Schritt zu kostenpflichtigen Web-Inhalten aber unumgänglich.

Wir wissen auch, dass viele Nachrichten im Netz kostenlos zu bekommen sind. Aber unser exklusives Paket an Themen aus der ganzen Eishockeywelt geht weit über das hinaus, was man am digitalen Straßenrand gratis mitnehmen darf. Auf Dauer ist es nicht möglich, große Teile der Arbeit in unserem kleinen Verlagshaus ohne Gegenfinanzierung zu leisten.

Was ist für Sie das Besondere an www.eishockeynews.de? Wir erlauben uns, diese Frage einmal für Sie zu beantworten: Hier erleben Sie die gesamte Eishockeywelt - weit über den Fokus ihres Lieblingsteams hinaus. Unsere Berichterstattung reicht von ihrem Verein in Deutschland - in der DEL und der DEL2 mit eigener Unterseite! - bis hin zur NHL, der besten Eishockeyliga der Welt und zu Großereignissen wie den jährlichen Weltmeisterschaften. Unsere Redaktionsmitglieder sind hierbei immer auch vor Ort und berichten für Sie exklusiv. Das macht den besonderen Wert und die Einzigartigkeit unseres Medienangebots aus. Künftig werden wir zudem auch vermehrt mit Videos aus der Eishockeyszene arbeiten, um unser umfassendes Angebot noch weiter auszubauen. Wer auch nur erahnen kann, welch großer Aufwand dahintersteckt, das alles zu jeder Tages- und Nachtzeit bereitzustellen, der wird sich auch nicht die Frage stellen, ob das denn etwas kosten darf.

Schließlich noch eine gute Nachricht für alle, die bereits Abonnenten (ausgenommen Sonderheft-Abo) sind oder werden wollen: Für Sie ist der Zugang zur Website www.eishockeynews.de natürlich kostenlos. Wer ein Print-Abo, ein Digital-Abo (E-Paper und App) oder ein Kombi-Abo (E-Paper, App und Printausgabe) abschließt oder besitzt, erhält auch rund um die Uhr Zugriff auf unsere kompletten Web-Inhalte. So verfügen Sie dann über ein unschlagbares Duo. Die Abonummer ist bei Digitalabonnenten das zugewiesene Passwort.

Mit freundlichen Grüßen,

ihr Eishockey NEWS Verlag

Geschäftsführung

P.S. Hier gehts direkt zur Registrierung.